Rollwagen Verpan

ACHTEN SIE AUF DIE KONSTRUKTIONSDETAILS
Für jede Art von Rollwagen Verpan sind andere Details entscheidend. Bei einem mobilen Buffet ist es wichtig, dass die Speisen leicht zugänglich sind.

Plattformwagen haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie einen Rand haben, der ein Herausrutschen der Schubladen verhindert. Sie verhindern auch, dass Flüssigkeiten von den Lebensmitteln abtropfen. Es kann eine Öffnung zum Ablassen der Flüssigkeit vorgesehen werden.

Die Reinigungswagen sind mit einer Auffangvorrichtung für Utensilien und Müllsäcke ausgestattet. Die Transportwagen für schmutziges Geschirr können zusätzliche Ablagen für Gläser, Tabletts, Tassen und andere Utensilien enthalten.

Jeder Wagentyp hat seine eigenen Konstruktionsmerkmale, die seine Benutzung so bequem wie möglich machen.

PRÜFEN SIE DIE KOMPATIBILITÄT DES WAGENS MIT IHREN GERÄTEN.
Einige Modelle sind für spezielle Lebensmittelzubereitungsgeräte ausgelegt. Beachten Sie dies bei der Auswahl eines Servierwagens.

ÜBERLEGEN SIE, WIE DER MOBILE WAGEN IN DAS INNERE DER EINRICHTUNG PASST.
Die Gestaltung des Geräts ist besonders wichtig, wenn es sich in Sichtweite der Kunden befindet. Achten Sie bei der Auswahl von mobilen Buffettischen, mobilen Buffets und Speisenausgabesystemen auf ein angemessenes Erscheinungsbild des Wagens.

ACHTEN SIE AUF DAS MATERIAL DES PRODUKTS
Trolleys sind aus:

Plastik;
Metall;
Holz.
Es sind auch verschiedene Kombinationen dieser Materialien möglich. Die praktischsten und haltbarsten Modelle sind aus Kunststoff gefertigt. Sie sind:

leicht zu reinigen;
absorbieren keine Gerüche;
sind für hohe mechanische Belastungen ausgelegt;
sie sind langlebig.
VERGESSEN SIE NICHT DIE TRAGFÄHIGKEIT
Fahrbare Regale und Paletten auf Rädern sind für den Transport von schweren Lasten bestimmt: Konservendosen, Geschirr, Kisten. Die Tragfähigkeit kann jedoch von Modell zu Modell variieren. Achten Sie beim Kauf eines Servicewagens auf diesen Parameter.

AUCH DAS MATERIAL UND DIE KONSTRUKTION DER RÄDER MACHEN EINEN UNTERSCHIED
Die Besonderheiten der Rollen wirken sich auf die Manövrierfähigkeit des Wagens aus. Sie können schwenkbar oder feststehend sein. Die schwenkbaren Rollen erleichtern das Manövrieren in engen Räumen und um Ecken.

Auch das Material der Räder ist wichtig. Gummi- und Silikonrollen laufen leiser auf dem Boden als Kunststoffrollen und beschädigen die Bodenoberfläche nicht.

Der zusätzliche Vorteil eines Servierwagens sind die Räder mit Füßen.

FÜR DIE SICHERHEIT SORGEN
Wenn Sie einen Wagen mit bequemen, stabilen Griffen und ohne scharfe Ecken wählen, minimieren Sie das Verletzungsrisiko für das Personal und schützen die Wände vor Kratzern.